WIE IHNEN DAS NICKERCHEN LEBENSJAHRE SCHENKT

Schaffen Sie es jede Nacht 7 - 8 Stunden zu schlafen? Falls nicht, erfahren Sie was passieren kann, wenn Ihr Körper nicht genug Schlaf bekommt und warum Sie vielleicht wieder das gute alte "Nickerchen" in Ihren Tagesablauf integrieren sollten.

ZUCKER LÄSST UNS ALTERN

Wie uns Limonade, Säfte, Energy- und Softdrinks schneller altern lassen. Wer eine Süßigkeit isst, tut dies meist bewusst und die Menge lässt sich eher steuern. Wer jedoch ein Freund von zuckerhaltigen Getränken ist, dem gerät die tägliche Zuckerzufuhr schnell außer Kontrolle.

Körpereigenes Testosteron hält das Bindegewebe straff. Mit Muskeltraining kurbeln Sie die Testosteronproduktion an.

WAS LÄUFT FALSCH, WENN DER TRAININGSERFOLG AUSBLEIBT

Fast 10 Millionen Menschen in Deutschland betreiben in irgendeiner Form Fitnesssport. Jedoch stellt sich nicht immer ein Trainingserfolg ein. Erfahren Sie woran dies liegen kann.

WIEGEN ODER NICHT WIEGEN?

Abnehmen mit der Waage - ist das sinnvoll, oder nur Stress? Warum sollten wir uns überhaupt wiegen, entwickelt sich die Waage zum Diktat über unser Leben?

SIND BIOPRODUKTE DAS NONPLUSULTRA?

Das Angebot von industriell hergestellten Lebensmitteln ist größer als das Angebot mit naturbelassenen Produkten. Da heißt es Blick auf alles was bunt und frisch ist. Spielt es dabei nun überhaupt eine Rolle, ob wir nach Bio Produkten greifen oder ist das nur Geldmacherei?

ERFOLGREICHER MIT DEM RICHTIGEN AFTERWORKOUT

Das Gefühl nach einem erfolgreichen Training ist einfach grandios - das kennt jeder. Spannend bleibt es jedoch auch nach dem Training. Erfahren Sie was Sie tun können, damit die Fettverbrennung weiterläuft, der Körper schnell regeneriert und seine Leistung steigert.

HGH = SCHLANK, STRAFF UND JUNG?

Das Wachstumshormon HGH dient als Botenstoff zur Bildung neuer Körperzellen und bestimmt wie viel Fett der Körper speichert. Erfahren Sie 5 Tipps wie Sie das Hormon für den Muskelaufbau und Fettverbrennung aktivieren können.

WIE STRESS IHREN FASZIEN SCHADET UND SCHMERZEN ZUFÜGT

Die Faszienforschung brachte in den letzten Jahren so manches ans Licht und der Ausdruck „verklebte Faszien“ wurde allgemein bekannt, auch, dass diese verflucht weh tun können. Doch wie kommt es zu den Verklebungen und daraus resultierenden Schmerzen?

EIN TRÄGER STOFFWECHSEL MACHT ANTRIEBSLOS UND ÜBERGEWICHTIG

Die Muskulatur ist das größte Stoffwechselorgan, verbraucht also die meiste Energie, deshalb bedient sich der Körper bei einer Mangelernährung zuerst einmal hier. An die Fettreserven geht er äußerst ungern, die braucht er ja vielleicht für schlechte Zeiten.

DIESE VITAMINE BEKÄMPFEN STRESSHORMONE

Vitamine sind gesund, das weiß jedes Kind. Dass bei Stress der Vitaminbedarf besonders hoch ist, davon gehen wir instinktiv aus. Kämpft der Körper mit besonderen Belastungen, ist anzunehmen, dass er beim Kampf gegen freie Radikale und zur Zellernährung bestimmt mehr von den guten Sachen braucht. Gut so!

WIE SEHR FALSCHES ESSEN UNSERE LAUNE BEEINFLUSSEN KANN

Einen gelegentlich schlechten Tag kennt jeder. Manchmal zieht sich dieses Gefühl jedoch weiter und eine gedrückte Stimmungslage verdirbt die Freude am Leben. Erfahren Sie was der Grund für schlechte Laune sein kann und was Sie dagegen tun können.

WARUM NIEMAND VOM JOJO-EFFEKT VERSCHONT BLEIBT

Viele Menschen setzen immer wieder Hoffnung in Diäten und quälen sich lebenslang durch Diäten, mit dem immer gleichen Ergebnis: Sie sind letztendlich dicker als zuvor! Doch wieso ist das so?

LOW CARB ODER NO CARB? WIE WÄRE ES MIT SLOW CARB!

Kohlenhydrate haben keinen guten Ruf. Spätestens seit der "Low carb" Bewegung aus den USA, haben Kohlenhydrate etwas Furchteinflößendes an sich, denn "Kohlenhydrate machen dick!?" Muten sich Abnehmwillige eine kohlenhydratfreie Zeit zu, wird für viele Hunger zu Ihrem Dauerbegleiter.

FERTIGPRODUKTE - MANGELERNÄHRUNG LEICHT GEMACHT

Fertigprodukte werden in der Industrie „Convenience Food“ genannt, was so viel bedeutet wie „Annehmlichkeit“. Diese Annehmlichkeit muss opfern, was natürlich wäre. Vieles lässt sich jedoch mit einfachen Handgriffen selbst machen und dadurch nimmt wieder mehr und mehr Natürlichkeit in der Ernährung ihren Platz ein.

JEDER SCHRITT ZÄHLT - WARUM SIE BEI WENIGER ALS 5.000 SCHRITTEN HANDELN SOLLTEN

Es heißt, unsere Füße tragen uns im Leben rund 40.000 Kilometer weit – also einmal um die ganze Welt. Wer sich jedoch täglich weniger als 5.000 Schritte bewegt, sollte dringend etwas unternehmen, denn auch wenn es nur ein paar Schritte mehr sind, die wir in unseren Alltagsablauf integrieren, kann das schon viel positives bewirken!

Wer Sport treibt, kennt es: Nach körperlicher Betätigung fühlt man sich gelöster, hat bessere Laune und ist weniger gestresst. Doch woran liegt das? Der Sport wirkt auf den Körper wie eine Droge, die ganz spezielle Glücklichmacher aktiviert.

6 TRICKS RUND UM DIE OPTIMALE FETTVERBRENNUNG BEI IHREM TRAINING
Um für maximale Fettverbrennung beim Herz-Kreislauf-Training zu sorgen, sind ein paar einfache Punkte zu beachten. Erfahren Sie, wie wichtig die richtige Belastung ist, welche Rolle der Puls tatsächlich spielt und was Ihnen Ihr Schweiß über Ihre Fettverbrennung verrät.

DIE GRÖßTE BEDROHUNG FÜR DIE GESUNDHEIT UND EINE GUTE FIGUR

Stress lässt den Menschen schneller altern, er macht krank und dick, antriebslos und unglücklich und verursacht Schmerzen. Stress zu reduzieren ist also ein Ziel, das sich in mehr Lebensqualität und Lebenszeit niederschlägt! So reduzieren Sie Stress mit einer einzigen Maßnahme…

MUSKELENTSPANNUNG NACH JACOBSEN

Entspannen Sie richtig? Fernseher an, Füße hoch, so entspannt man am besten? Nicht so ganz, wie Forscher herausfanden. Das soll nicht heißen, den geliebten Fernsehabend ganz zu streichen, nur öfter mal buchstäblich abschalten. Wir zeigen Ihnen, wie das ganz einfach und schnell geht.

DEN STOFFWECHSEL AUCH IM SCHLAF AUCH HOCHTOUREN BRINGEN

Melatonin, das Sandmännchen unter den Hormonen, reagiert auf Licht und Dunkelheit. Stören wir diese natürlich gesteuerte Tag-Nacht-Wechselwirkung, kommt unser Körper vor allem in der Nacht ins straucheln. Dadurch wird unsere Fettverbrennung in unserem Schlaf blockiert.

PROFITIEREN SIE VON DIESEN 5 SCHLANKMACHERN

Gewürze und Kräuter sind die perfekte Zugabe zu sommerlichen Gerichten. Es gibt unter ihnen zahlreiche Helfer für die schlanke Figur. Aber auch warme Tees können hervorragende Sommergetränke sein und sind ein Plus für all diejenigen, die gerne abnehmen oder ihr Gewicht halten möchten.

URLAUBSFEELING FÜR JEDEN TAG

Sich unbedingt entspannen zu wollen, kann schnell zu weiterem Stress führen, vor allem, wenn die Tagespläne zu dicht mit Terminen gefüllt sind. Mit diesen Tipps entschleunigen Sie Ihren Alltag in kleinen Schritten, die manchmal nur Minuten in Anspruch nehmen aber sehr effektiv sein können.

JAHRZEHNTELANG FALSCH GEDEHNT?

Knochen- und Muskelgruppen sowie Muskelketten sind miteinander verbunden und selbst kleinste Bewegungseinschränkungen können zu Schmerzen an ganz anderer Stelle führen. Bereits kleine, kurzfristige Dehnübungen können Ihren Körper, auch an eingeschränkten Orten oder bei mangelnder Zeit, positiv beeinflussen und schmerzhaften Einschränkungen entgegenwirken.

DIE 6 GRÖßTEN IRRTÜMER ZUM THEMA GELENKGESUNDHEIT

Seit Jahrzehnten werden Gelenke ruhiggestellt und operiert – mit mäßigem Erfolg. Dabei wird oft sogar übersehen, was Gelenke, Knorpelgewebe und der gesamte Stützapparat wirklich brauchen: eine gut funktionierende Muskulatur, natürliche Bewegungsabläufe und ein gut funktionierendes Biosystem im Gelenk.

Wir hören es nicht gerne, wissen es aber schon längstens: Zucker lässt das Gehirn schrumpfen, stört den Schlaf und fördert Bindegewebsschwäche und Falten. Der gesamte Alterungsprozess und die damit verbundenen Krankheiten sind oft nichts weiter, als eine Anhäufung nicht ausgeschiedener Abfallstoffe, die wir aber ganz bewusst durch unsere Ernährung kontrollieren können.

SCHMERZENDE GELENKE SCHONEN ODER ERSETZEN?

Gelenkprobleme liegen in der Familie. Arthrose tut weh! Und ist es erst so weit, müssen Gelenke „getauscht“ werden. Vielleicht haben Sie solche Sätze auch schon gehört. Zweifel im Angesicht des „neuen Knies“ oder der „neuen Hüfte“ sind berechtigt, zumal es in kaum einem anderen Land so viele Gelenkoperationen gibt wie in Deutschland!

MUSKELN STATT MEDIKAMENTE

Es ist noch nicht lange her, da wurde Patienten nach einem Infarkt, bei Krebs, einem Bandscheibenvorfall, Rheuma und vielen anderen schweren Erkrankungen eines geraten: Belastung vermeiden! Die Wissenschaft ist heute weiter und durch Studien und neuen Erkenntnissen hat sich die Sichtweise drastisch geändert.

WIE MUSKELTRAINING IHR LEBEN VERÄNDERN KANN

Mancherorts wird Muskeltraining immer noch mit jungen Leuten, die Eisen stemmen assoziiert. Doch die Bedeutung von Muskulatur ist so immens, dass sie Ihr Leben verändern kann. Erfahren Sie welche Bedeutung das Muskeltraining hat und welche Rolle der BMI dabei spielt.

SO HALTEN SIE ERFOLGREICH AN ÜBERFLÜSSIGEN PFUNDEN FEST

Es gibt unzählige gut gemeinte Ratschläge, Ratgeber, Sport-und Diätpläne, die dem Verbraucher zur Verfügung stehen. Trotzdem bleiben so viele ambitionierte Abnehmversuche erfolglos und führen letztendlich nur zu Frust. Kennen Sie die 11 Faktoren, die das Abnehmen verhindern können?

ÜBERGEWICHT WEGEN MANGELERNÄHRUNG
Haben Sie sich schon einmal gefragt warum Sie essen, wenn Sie essen? Wussten Sie, dass man trotz reichlicher Nahrungsaufnahme innerlich verhungern kann? Erfahren Sie wie Sie viel Essen können und dennoch schlank & fit bleiben können.

ANGEWÖHNEN STATT ABGEWÖHNEN

Jeder Mensch nimmt sich im Laufe seines Lebens unzählige Male etwas vor. Egal ob unter dem Jahr gefasste Entschlüsse oder gute Vorsätze für das neue Jahr, oft bleibt es beim „fest Vornehmen“. Das Gehirn und etablierte Gewohnheiten sabotieren die Veränderung, egal wie positiv sie wäre.

URSACHEN VON NACKENSCHMERZEN UND WAS SIE DAGEGEN TUN KÖNNEN

Es gibt kaum jemanden der nicht zeitweilig oder sogar ständig unter einer verspannten Nackenmuskulatur leidet. Ihre Ursachen und was Sie dagegen tun können.

WENN DIE HAUT ERSTICKT - WIE FALSCHE PFLEGEPRODUKTE IHRER HAUT SCHADEN

Unzählige Pflegeprodukte versprechen ein straffes Bindegewebe. Erfahren Sie, wie wichtig die Inhaltsstoffe der Produkte sind und wie sehr die meisten Pflegemittel Ihrer Haut schaden. Außerdem: die 3 Top Tipps der richtigen Pflege für ein straffes Bindegewebe.

SO KOMMEN SIE ZU IHREM SCHÖNHEITSSCHLAF

Stress ist eine der größten Bedrohungen für unsere Gesundheit, weil er unseren Schlaf stört. Um schlafen zu können, brauchen wir das Schlafhormon Melatonin. Erfahren Sie was sie tun können, um besser zu schlafen.

73 MILLIARDEN TASSEN KAFFEE – WIE VIEL KAFFEE IST GESUND?

Kaffee gehört zu den Genussmitteln, die süchtig machen können. Ist das nun gefährlich oder unbedenklich?

DER MORGEN DANACH 

Wenn uns das Tageslicht weckt, wir das Nachtgewand abstreifen, beschleunigen wir das Aktivitätstempo häufig von 0 auf 100. Hier vergessen wir, was wir nachts im Optimalfall über sieben bis neun Stunden nicht getan haben. Wir haben weder gegessen noch getrunken.

DIE BELASTBARKEIT STEIGT MIT DER BELASTUNG

Der Körper ist ein perfekter Ökonom. Was nicht genutzt wird, ist überflüssig und wird abgebaut und das geht recht flott. Das betrifft alle Bereiche: die Muskulatur, das Gehirn und auch die Stressbelastbarkeit. Erfahren Sie was Sie unternehmen können um stark und aktiv das Leben zu genießen.

WARUM SIE BEI RÜCKENSCHMERZEN IHREN BAUCH TRAINIEREN SOLLTEN

80 Prozent der Deutschen erleben mindestens einmal in ihrem Leben heftige Schmerzen zwischen Nacken und Steißbein. Jede fünfte Frau und jeder siebte Mann leiden sogar an chronischen Schmerzen entlang der Wirbelsäule. Erfahren Sie, woher die Schmerzen kommen und was Sie tun können.

IST MUSKELKATER EIN GUTES ODER EIN SCHLECHTES ZEICHEN

Manch sportlich Aktiver ist sich unsicher, ob das Training überhaupt effektiv war, wenn sich so gar kein Muskelkater einstellt. Muskelkater ist jedoch definitiv kein Merkmal für ein erfolgreiches Training! Was hilft um Muskelkater vorzubeugen und was hilft, wenn der Muskel bereits in Katerstimmung ist?

VERSTECKTE DICKMACHER

Butter, Pommes und Paniertem sieht man die hohe Kalorienzahl richtig gehend an! Doch der Butter setzt der Erdnussbutter die Krone auf und Pommes sind geradezu mager im Vergleich zur Mayonnaise. Erfahren Sie welche Lebensmittel Dickmacher sind.

IST DAS FEUER SCHULD AM MÄNNERBAUCH?

Als der Steinzeitmensch lernte, das Feuer zu zähmen, ahnte er sicherlich nicht, welche Tragweite das einmal haben würde. Lesen Sie wie sehr uns das Feuer in unserer Entwicklung beeinflusst hat.

DARUM MACHT DIE NUDEL DUMM

Erst macht die grazile, schlanke Pasta dick und nun soll sie auch noch dumm machen? Hierbei geht es nicht um die Nudel schlechthin, sondern um alle Teigwaren aus Weißmehl. Erfahren Sie was Weißmehl mit unserem Körper anstellt.

Das Saunieren ist für viele zu einem äußerst beliebten Bestandteil der körperlichen Erholung und Entspannung geworden. Erfahren Sie, welche Vorteile der Saunagang sonst noch hat und wie Sie diese optimal genießen können.

Darmbakterien; wir können sie als Freunde bezeichnen oder als äußerst fleißige Mitarbeiter. Sie produzieren Vitamine, die unseren Darm vor schädlichen Bakterien schützen und halten dem Immunsystem immer wieder den Rücken frei bzw. unterstützen es bei seiner Arbeit.

CELLULITE - EINE ERFINDUNG DER NEUZEIT?!

Fast Jede hat sie, Keine mag sie und ganz los wird man sie nie. Die ungeliebten Dellen auf der Haut zieren große, kleine und auch schlanke Frauen. Doch wodurch entsteht Cellulite? Und welche kleinen Maßnahmen führen schon zu einer enormen Verschönerung des Hautbildes ?

WARUM DER KÖRPER NACH ZUCKER VERLANGT

Zucker wird geliebt und verteufelt. Die Süße in weiß oder braun, fest oder pulverisiert, gerät immer wieder in die Schlagzeilen. Doch was passiert eigentlich, wenn unser Gehirn vermeldet: „Schokolade bitte!” ?

VOLLE LEISTUNGSFÄHIGKEIT FÜR DAS GEHIRN - IN JEDEM ALTER

Wo war noch mal der Schlüssel? Wie hieß der noch? Kennen Sie diese kleinen Tücken des Alltags? Wenn das Gehirn vermeintlich nicht ganz auf der Höhe seiner Leistungsfähigkeit ist und das Gedächtnis schwächelt?

WIE SIE DURCH EINEN KLEINEN KÄLTEREIZ DAUERHAFT MEHR FETT VERBRENNEN KÖNNEN

Unser Organismus ist stets darauf bedacht, die Körpertemperatur von 36 – 37 Grad zu halten. Ist die Umgebung kälter, so wird Energie, also Kalorien, von unserem Körper verwendet, um uns einzuheizen. Dieser Effekt kann gezielt genutzt und auch verstärkt werden.

WIE SIE DURCH EINEN KLEINEN KÄLTEREIZ DAUERHAFT MEHR FETT VERBRENNEN KÖNNEN

Unser Organismus ist stets darauf bedacht, die Körpertemperatur von 36 – 37 Grad zu halten. Ist die Umgebung kälter, so wird Energie, also Kalorien, von unserem Körper verwendet, um uns einzuheizen. Dieser Effekt kann gezielt genutzt und auch verstärkt werden.

DIE 6 BESTEN GRILLGEWÜRZE ZUM SCHLANKSCHLEMMEN

Viele Menschen teilen den Spaß am Brutzeln im Freien und der Kreativität für Leckeres und Gesundes sind kaum Grenzen gesetzt. Und was für ein Glück: Die Grillsaison ist ideal zum Schlankschlemmen! Hier 6 Grillgewürze (auch für Marinaden) mit besonderen Eigenschaften

WAS ERNÄHRUNG MIT BEWEGLICHKEIT ZUTUN HAT

So wie alle Gewebe im Körper brauchen auch Gelenke Nährstoffe, um sich regenerieren zu können. Ein Vitalstoffmangel ist eine der Ursachen für Übersäuerung, die wiederum Entzündungsprozesse fördert. Diese Lebensmittel und Inhaltsstoffe sorgen für eine Ernährung mit entzündungshemmender Wirkung.

WIE SIE DAS NEUZEIT-PHÄNOMEN "HANDY-NACKEN" UMGEHEN

Wenn sich Nase und Kinn immer weiter Richtung Bildschirm bewegen und sich der Kopf weit vor anstatt über dem Körper befindet, sind Nackenverspannungen gewiss. Ein Neuzeit-Phänomen ist der „Handy-Nacken“. Durch die stetig nach unten geneigte Kopfhaltung wirken enorme Belastungen auf die Wirbelsäule.

ERHÖHTE CHOLESTERINWERTE - GEFÄHRLICH ODER ALLES HALB SO WILD?

Wer verkündet bekommt „Ihre Cholesterinwerte sind erhöht“ bekommt erst mal einen Schreck. Doch damit bekam derjenige eine Diagnose, die sich nicht pauschal bewerten lässt. Für viele Menschen stellen leicht erhöhte Cholesterinwerte kein Problem dar. Gefährlich wird es, wenn sich Risikofaktoren summieren, dann können bereits leicht erhöhte Cholesterinwerte Anlass zur Sorge geben.

WIE MAN SICH BETTET, SO SCHLÄFT MAN

Schlafmangel oder schlechter Schlaf machen jedem ordentlich zu schaffen und bereits eine einzige Nacht mit zu wenig Schlaf geht nicht spurlos an uns vorbei. Das kann einige Symptome hervorrufen, die wir mit zu wenig Schlaf zunächst gar nicht in Verbindung bringen. Doch vor allem Nachts können wir sehr viel für unsere Gesundheit tun.

FREIE RADIKALE - DER UNSICHTBARE FEIND

Um den Alterungsprozess zu verstehen, müssen wir uns dem Stoffwechsel zuwenden. Unsere Vitalität – wie wach, stark und ausgeglichen wir uns fühlen – all das können wir beeinflussen. Lesen Sie, wie all das mit den sogenannten Mitochondrien zusammenhängt und was es dabei mit den freien Radikalen auf sich hat.

Facebook